Blue Hole

Das Blue Hole Naturdenkmal, das als einer der besten Tauchplätze der Welt bekannt ist, ist zu einer Pilgerreise für Taucher geworden. Mit einer Tiefe von 406,9 Fuß und einem Durchmesser von 1.049,8 Fuß wird diese eingestürzte Höhle als Sedimentfalle bezeichnet und bietet Forschern ausgezeichnete historische Entdeckungen ...

Die Tiefe zu erkunden ist nicht einfach. Es ist gesagt worden, dass das Blaue Loch wie ein Schwimmer unten schwimmt, nur dieser Schacht wird von Hammerhaien bewohnt. Nicht für schwache Nerven auf alle Fälle, aber wenn Sie ein ernsthafter Taucher sind, ist das Blue Hole eine Tauchreise, die auf jeden Fall von Ihrer Liste gestrichen werden sollte.

Diese Höhle gehört seit 1996 zum etablierten Naturdenkmal Belizes und ist Teil des Lighthouse Reef Atolls. Dieses Gebiet ist reich an mariner Vielfalt, besonders gefährdeter Arten, obwohl das Blue Hole selbst nur wenige Meereslebewesen enthält.

Highlights: spektakuläre Stalaktitenformationen