Tief in den Wäldern liegt ein Wunder des alten und natürlichen Belize. Nach einer 45-minütigen Fahrt von San Ignacio und einer 45-minütigen Wanderung durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Tapir Mountain mit zahlreichen Dschungel-Bachüberquerungen finden Besucher einen kristallklaren Bach, der von der Höhlenöffnung fließt.

Machen Sie ein kurzes Schwimmen in der Höhle und eine geführte Wanderung durch die Passage zu einer der beeindruckendsten Maya-Stätten in Belize. Auch lokal bekannt als "Xibalba", finden Sie Hinweise auf Keramik, Steinzeug und Skelette. Ein Artefakt namens "Monkey Pot" ist einer von nur vier in Mittelamerika gefunden. Ein Skelett, bekannt als "The Crystal Maiden", sind die verkalkten Knochen eines Teenager-Mädchens, was dem Skelett ein funkelndes Aussehen verleiht.

Bitte beachten Sie, dass der erstaunliche ATM ein bisschen körperlich anstrengend ist und Sie an Punkten durch die Höhle schwimmen werden. Wenn Sie gerade nicht in Form sind, könnte dies Ihr Anreiz sein, fit zu werden.

Glauben Sie uns, es ist es wert.